Isometrische 3D
im Gegensatz zu anderen 3D-Illustrationen oder Elementen, bei isometrischer 3D laufen keine Fluchtlinien bzw. Perspektive zusammen.
Komplexe 3D-Strukturen bleiben deswegen übersichtlich, auch wenn man sie detailliert. Durch diese Parallele Perspektive, können alle isometrischen Elemente beliebig miteinander kombiniert werden. 
Es macht dadurch die isometrische 3D zu einer Kundenorientierten Lösung. 
Anwendungen
- Karten
- Informationsgrafiken

- Design für PowerPoint-Präsentation
Zurück nach oben